Einstellungen

Audio

Stereo

Damit Sie mit NeutrinoNG Sendungen in Stereo anhören können, führen Sie folgende Schritte durch:

 

1.  Drücken Sie [d-box] um ins Hauptmenü zu gelangen.
2.  Wählen Sie den Menüpunkt "Einstellungen" aus und bestätigen die Auswahl mit [OK].
3.  Wählen Sie den Menüpunkt "Audio" aus und bestätigen die Auswahl mit [OK].
4.  Stellen Sie jetzt durch drücken von [OK] die Option "Stereo" auf "ein".

 

Diese Einstellung steht als Grundeinstellung auf "ein".

Dolby Digital

Damit Sie mit NeutrinoNG Sendungen mit Dolby Digital-Ton anhören können, führen Sie die folgenden Schritte durch:

 

1.  Drücken Sie [d-box] um ins Hauptmenü zu gelangen.
2.  Wählen Sie den Menüpunkt "Einstellungen" aus und bestätigen die Auswahl mit [OK].
3.  Wählen Sie den Menüpunkt "Audio" aus und bestätigen die Auswahl mit [OK].
4.  Stellen Sie jetzt durch drücken von [OK] die Option "Dolby Digital" auf "ein".

 

Wird eine Sendung in Dolby Digital ausgestrahlt, können Sie im TV-Modus die [grün]-Taste betätigen, um in das Audio-Auswahl-Menü zu gelangen. Wählen Sie in dem Auswahl-Menü den entsprechenden Eintrag mit AC3-Ton, z.B. "Dolby Digital (AC3)", an.

Hinweis:

Teilweise kommt es vor, daß nach dem Umschalten nur ein Rauschen zu hören ist. Restarten Sie Ihre DBox - danach sollte es ohne Probleme zu hören sein.

 

 

Was ist Dolby Digital?

Das neben der DVD auch auf Laserdiscs, im Kino und im digitalen Fernsehen eingesetzte Audio-Format "Dolby Digital" wurde, wie der Name es sagt, von den Dolby Laboratories entwickelt.

Es speichert die Tondaten im datenreduzierten AC-3 (Audio Coding 3) Verfahren. Im Kino wird eine Datenrate von 312 kb/s verwendet, auf der DVD 384 kb/s. Die Kodierung erlaubt eine Datenrate von bis zu 448 kb/s.

Dolby Digital ermöglicht bis zu 6 Ton-Kanäle (5.1 - 5 Kanäle plus Tieftonbereich LFE - Low Frequency Effect) für Surround-Klang.

 

 

prev Video
next Netzwerk
top top