Bedienung

TV-Modus

In den TV-Modus gelangen Sie, indem Sie [d-box] drücken und im Hauptmenü den Eintrag "TV-Modus" auswählen. Bestätigen Sie mit [OK].

Ist eine Senderliste gespeichert, so können Sie nun mit den [auf], [ab], [links], [rechts]-Tasten der Fernbedienung durch die Bouquets und Sender navigieren, wenn mit [OK] die Senderliste aufgerufen wurde. Dabei besitzen die einzelnen Tasten folgende Funktionen:

 

[OK]  =  Senderliste aufrufen
[links]  =  ein Bouquet rückwärts
[rechts]  =  ein Bouquet vorwärts
[auf]  =  einen Sender rückwärts
[ab]  =  einen Sender vorwärts
[grün]  =  15 Sender rückwärts springen
[rot]  =  15 Sender vorwärts springen

 

Mit der Ziffern-Tastatur der Fernbedienung ist auch eine Direkt-Eingabe der Sender-Nummer möglich. Bestätigt man die Eingabe mit [OK], so läßt sich das warten auf das Umschalten nach der Eingabe der Sender-Nummer umgehen. Die Eingabe der Nummern kann mit bis zu 4 Stellen erfolgen, wobei die Eingabe einer führenden "0" unnötig, bzw. nicht möglich ist.

 

Ein Druck auf die Ziffer [0] wurde mit der Funktion "QuickZap" belegt. Diese Funktion bewirkt, daß man mit einem einzigen Druck auf den zuletzt gesehenen Sender zappen kann.

 

Informationen über das aktuelle Programm lassen sich über die [?]-Taste anzeigen. Drückt man die [?]-Taste ein mal, so wird die sogenannte Info-Bar angezeigt. Diese enthält Informationen über den Namen des Senders, den Titel der aktuellen Sendung, Dauer der Sendung, Anfangszeiten der Sendungen und die aktuelle Uhrzeit.

Drückt man die [?]-Taste zwei mal, so wird eine ausführliche EPG-Information über die Sendung aufgerufen. Hierbei läßt sich mit den [auf]/[ab]-Tasten in dem Informations-Text blättern, sollte dieser einmal zu lang sein. Während die EPG-Information angezeigt wird ist es möglich, mit den [links]/[rechts]-Tasten durch die EPG-Information der vergangenen, bzw. folgenden Sendungen zu blättern.

Um eine Übersicht über alle Sendungen zu bekommen die in den folgenden Stunden ausgestrahlt werden, drücken Sie die [rot]-Taste. Hier werden Startzeiten, Namen der Sendungen, sowie die Länge der jeweiligen Sendung angezeigt.

Die Lautstärke läßt sich wie gewohnt mit Druck auf [L+] für lauter und [L-] für leiser regeln - ein Druck auf [LM] bewirkt die Stummschaltung bzw. Wiederherstellung des Tons.

 

Bei Sendern, die mehrere Audio-"Formate" (mehrere Sprachen und/oder Dolby Digital) anbieten, so lassen sich diese Formate mit der [grün]-Taste aufrufen und mit [auf]/[ab] und [OK] auswählen.

Ebenso verhält es sich mit der Perspektiven-Auswahl, bzw. bei einem NVOD-Sender. Hierbei gilt jedoch die [gelb]-Taste zum Aufruf der Auswahl.

 

Durch drücken der [blau]-Taste erhält man Informationen über die Auflösung, Bitrate, Bild-Verhältnis, Bildrate und den Audio-Typ.

 

 

prev Erste Schritte
next Radio-Modus
top top