Bedienung

Ausschalten

Es gibt 2 Möglichkeiten, wie Sie die DBox "Ausschalten" können: Soft-Standby und Hard-Standby. Wie und durch was sich diese beiden Modi unterscheiden, lesen Sie in den nachfolgenden Abschnitten.

Soft-Standby

Der Soft-Standby schaltet die Bild- und Ton-Ausgabe der DBox ab. Im Display der DBox wird, wenn sich die DBox im Soft-Standby befindet, die Uhrzeit angezeigt.

Um in den Soft-Standby zu gelangen, drücken Sie kurz die [An/Aus]-Taste der Fernbedienung.

Um die DBox wieder in Funktion zu nutzen, drücken Sie abermals die [An/Aus]-Taste. Hierbei wird die Bild- und Ton-Ausgabe wieder eingeschaltet.

Dies funktioniert allerdings nur, wenn im Menü "Diverse Einstellungen" die Option "Standbymodus" auf "ein" eingestellt ist - ansonsten schaltet die DBox in den Hard-Standby.

Hinweis:

Es wird darauf hingewiesen, daß in diesem Modus kaum bis gar kein Strom gespart wird im Gegensatz zum Hard-Standby!!

Hard-Standby

Der Hard-Standby schaltet sämtliche Dienste der DBox ab, die Software wird heruntergefahren. Beim Einschalten der DBox wird die Software neu geladen.

Ist im Menü "Diverse Einstellungen" die Option "DBox echt herunterfahren" auf "aus" eingestellt, drücken Sie [d-box] und wählen die Option "Ausschalten" im Hauptmenü oder halten Sie die [An/Aus]-Taste länger als 3 Sekunden gedrückt, um in den Hard-Standby zu gelangen.

Zum Einschalten der DBox genügt ein Druck auf die [An/Aus]-Taste.

 

 

prev Spiele
next Inhalt
top top